Seiteninhalt

Materialliste für die pädagogische Arbeit

Sie sind auf der Suche nach erprobten Büchern für ihre Arbeit mit geflüchteten Kindern? Sie wollen sich Anregungen holen wie andere Kitas in der Elternarbeit vorgehen? Ihnen steht nicht der Sinn danach das ganze Internet nach "best-practice" Beispielen zu durchsuchen? Auf dieser Seite finden Sie die Materialliste der vom Netzwerk frühe Bildung für ALLE - Schwerpunkt geflüchtete Familien im Kreis Schleswig-Flensburg erprobten Materialen und vieles mehr!

Auf der Seite von Bild &Sprache e.V. - Verein für bildgestütze Sprachförderung und Kommunikation finden Sie viele (teilweise kostenfreie) Materialien zu Gesundheitsthemen, zum Kitabesuch usw

Auszug aus KITA-TIP - Verständigungshilfe für das Elterngespräch (C. Heiligensetzter): Mehrsprachige Kopiervorlage (deutsch, türkisch, russisch, arabisch und farsi) für einen Aufnahmebogen, ein Entschuldigungsschreiben für die Kita, eine Einladung zu einem Elternabend und zu einem Elterngespräch

Auszug aus KITA-TIP: Mehrsprachige Kopiervorlage (deutsch, englisch, albanisch, serbisch, kurdisch) eines Fragebogen zur Schuleingangsuntersuchung. In dem kostenpflichtigen Buch  KITA-TIP sind weitere Sprachen enthalten (türkisch, russisch, arabisch und farsi)

Wie lernt mein Kind zwei Sprachen? Elternbrief des Staatsinstituts für Frühpädagogik, Bayern

Auf der Seite BMFSFJ/Frühe Bildung:Gleiche Chancen finden sich Hinweise und Verlinkungen zu zahlreichen Materialien (mehrsprachig) und Filmen (mehrsprachig) zum Kita-Alltag.

Mehrsprachige Filme

Der Bundesverband für Kindertagespflege hat den Film Was ist Kindertagespflege? in 10 Sprachen veröffentlicht.

FAQ

Gibt es die Möglichkeit vor dem Besuch eines Integrationskurses einen Alphakurs zu machen?

Ausführliche Informationen zu den unterschiedlichsten Sprachkursen mit den jeweiligen Zugangsvoraussetzungen sind auf dieser Seite unter Für Flüchtlinge/Fragen im Alltag/Sprache eingestellt. Die Kategorie Fragen im Alltag ist in arabisch, dari/farsi, kurdisch und tigrinya übersetzt.

Grundsätzlich gibt es in vielen Gemeinden ehrenamtlich geführte Sprachkurse, teilweise auch Alphabetisierungskurse.

Einige Integrationskursträger bieten ebenfalls Alphabetisierungskurse an. All diese Informationen incl Tabellen zu ehrenamtlichen Sprachkursen in den Gemeinden, Integrationskursen sowie berufsorientierten Sprachkursen (DeuFöV) finden Sie auf dieser Seite unter dem oben angegebenen Pfad!

Gibt es eine finanzielle Förderung für Nachhilfe?

Über das Sozialzentrum und das Jobcenter können Familien Hilfen über das sogenannte Bildungspaket beantragen. Auf der Internetseite des Kreises Schleswig-Flensburg sind alle Informationen sowie die Anträge erhältlich.