Seiteninhalt

Netzwerk Frühe Bildung für ALLE -Schwerpunkt geflüchtete Familien im Kreis Schleswig-Flensburg

Durch die gestiegene Anzahl an neuzugezogenen Geflüchteten sowie deren nachgezogenen Familien im Rahmen der Familienzusammenführung sind u.a. Einrichtungen, die für die frühe Bildung zuständig sind, in einem erhöhten Maße herausgefordert. Es zeigt sich, dass es neue bzw. Ergänzungen zu den pädagogischen Konzepten geben muss, um mit Kindern, die Krieg, Flucht und Vertreibung erlebt haben, adäquat umgehen zu können. Zum einen um diese Kinder zu fördern zum anderen um die Stabilität der bestehenden Gruppen zu bewahren.
Viele Träger bedauern auch, dass sie neuzugewanderte Eltern sehr schwer zu einer Teilnahme an Angeboten in ihren Häusern bewegen können. Dies ist aber für eine gesellschaftliche Teilhabe immens wichtig. Für eine gelingende Bildungsbiographie müssen die Eltern mit einbezogen werden.

Vor diesem Hintergrund hat sich im März 2017 das Netzwerk Frühe Bildung für ALLE—Schwerpunkt geflüchtete Familien im Kreis Schlewig-Flensburg gegründet. Unterstützt und begleitet wird es von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung durch deren Programm Qualität vor Ort. Über das Programm hat das Netzwerk eine Prozessbegleitung zur Seite gestellt bekommen.

Für die Kooperationsvereinbarung haben sich die Netzwerkpartner auf folgende Ziele und Maßnahmen geeinigt:

• Bestandsaufnahme
• Interkulturelles Material sammeln und zur Verfügung stellen, um bestehende Netzwerke zu motivieren und zu gewinnen
• Gute Praxisbeispiele sammeln und zur Verfügung stellen
• Bestehende Netzwerke unterstützen und wertschätzen
• Handlungsempfehlungen erstellen

Im Januar 2018 haben die Mitglieder des Netzwerkes den Fachtag Interkulturelle Pädagogik - Erziehung im Zeichen der Zeit für Mitarbeiter*innen von Kindertagesstätten, Familienzentren, Familienbildungsstätte und Bildungslandschaften durchgeführt. Die große Ressonanz bestätigt das Bedürfnis der Pädagogen sich Wissen zu diesem Thema anzueigenen um die eigene Handlungskompetenz zu erweitern (Dokumentation des Fachtages siehe unten).

Gemeinsam mit den Trägern Früher Bildung möchte das Netzwerk sich in der Arbeit mit geflüchteten Familien gut aufstellen, die Pädagogen in ihrer tägliche Arbeit unterstützen und gemeinsam Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit geflüchteten Familien aufstellen.

Mitglieder des Netzwerkes in alphabetischer Reihenfolge:

• Dennis Brodersen, Kreis SL-FL, Projektleiter Kita Einstieg
• Shilan Doski, Kreis SL-FL, Kulturmittlerin
• Anke Fiebig, Adelby 1, Fachberaterin SprachKita
• Stefanie Hellriegel, Kreis SL-FL, Jugendhilfe- und Sozialplanerin
• Tanja Hohmann, Familienbildungsstätte Kappeln und SL, Einrichtungsleiterin
• Claudia Kilian, Kreis SL-FL, Projektleiterin KitaPlus
• Svenja Lassen, Kita Hornbrunnen, Einrichtungsleiterin
• Annika Peters, Kreis SL-FL, Bildungsmanagerin
• Annedore Rönnau, Familienzentrum Süderbrarup, Koordinatorin
• Volker Syring, Prozessbegleiter von Qualität vor Ort
• Sylke Willig, Kreis SL-FL, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, Netzwerkkoordinatorin

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Rückmeldung.
Bitte melden Sie sich hierfür bei Sylke Willig unter sylke.willig@schleswig-flensburg.de oder 04621 87 386.

Kita-Fachtag: Interkulturelle Pädagogik - Erziehung im Zeichen der Zeit

Unter diesem Motto richtete das Netzwerk Frühe Bildung für ALLE - Schwerpunkt geflüchtete Familien im Kreis Schleswig-Flensburg einen Fachtag für Mitarbeiter*innen aus Kindertagesstätten, Familienbildungsstätten,. Familienzentren und Bildungslandschaften aus. Zahlreiche Interessierte strömten an diesem Tag in das Kreishaus um an den Workshops zu den Themen Interkulturelle Sensibilisierung, Unterschiedliche Erziehungsauffassungen auf Augenhöhe transparent machen,  Praktisches Alltagswissen aus unterschiedlichen Kulturen, Islam und Sprachentwicklung teilzunehmen. Hier finden Sie die PowerPoint Präsentation des Inputreferates von Frau Schlösser sowie die Protokolle zu den Workshops 1-5. Im Anschluss an die Protokolle sind Literaturhinweise der Referent*innen eingefügt.

 

Dokument anzeigen: Flyer Kitafachtag
30.01.2018
Faltblatt KitaFachtag

PDF, 261 kB
Dokument anzeigen: Protokoll_WS1_Elke Schlosser
30.01.2018
PDF, 354 kB

Literaturhinweis:

Zusammenarbeit mit Eltern - interkulturell; Informationen und Methoden zur Kooperation mit Eltern mit und ohne Migrationserfahrung in Kita, Grundschule und Familienbildung; Elke Schlösser

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dokument anzeigen: Protokolll_WS 2
PDF, 81 kB
Dokument anzeigen: WS2_Poggemann_Flipchart
30.01.2018
Flipchartdokumentation

PDF, 8,3 MB

Literaturhinweis:

Broschüre des Niedersächsischen Institutes für frühkindliche Entwicklung und Bildung:Interkulturelle Kompetenz in der Kita (Ariane Gernhardt, Karsten Herrmann, Maria Korte-Rüther)
Internationaler Bund - Arbeitshilfen zur interkulturellen Bildung und Erziehung für Kinder von 3 bis 10 Jahre: 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_

Dokument anzeigen: Protokoll_WS 3
30.01.2018
PDF, 103 kB

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dokument anzeigen: Protokoll WS 4_Herr Lalowski
30.01.2018
PDF, 130 kB

Literaturhinweis:

Der Islam: Geschichte und Gegenwart; Heinz Halm

Die Religion des Islam; Annemarie Schimmerl

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dokument anzeigen: Handout_WS5_Frau Kuyumcu
30.01.2018
PDF, 301 kB

Literaturhinweis:

Kinder - Sprache stärken! Sprachliche Förderung in der Kita: das Praxismaterial, ISBN 978 -3-86892-011-6; 29,-€

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________