Seiteninhalt
17.02.2021

Ausbildung jetzt SH

Liebe Multiplikator:innen in der Geflüchtetenarbeit,
liebe Ausbildungs- und Arbeitsvermittler:innen im Geflüchteten-Netzwerk,
liebe Freiwillige und Ehrenamtliche,
liebe Leserinnen und Leser,

Jobbörsen, Karrierewebseiten, Social Media, Karrieremessen – wie soll man da den Überblick über offene Ausbildungsstellen behalten und Menschen mit Fluchthintergrund gezielt in die Berufswelt integrieren?
Zu Beginn des Jahres sind sich die Industrie- und Handelskammer Schleswig-Holstein und die Handwerkskammer Lübeck bei diesem Thema einig: Ausbildung jetzt SH.

Vom 1. März bis 19. März ist der Kontakt zu den Betrieben über diese Plattform aktuell, digital und unkompliziert.
Erzählen Sie es gerne weiter, damit möglichst viele Interessierte mit einem Ausbildungsvertrag im Gepäck in die Frühjahrsferien starten.

Ausbildung jetzt SH- so geht’s
Suchende Ausbildungsbetriebe und interessierte junge Menschen kommen per Telefon oder Videocall ins Gespräch.
Das Beste: Das Verschicken von Unterlagen fällt weg!

Mit wenigen Mouse-Klicks oder auch am Tablet oder Smartphone nehmen interessierte Bewerbende die Überholspur in die Ausbildung:

1. Ausbildungsberuf, Ort oder Unternehmen aussuchen
2. Telefon oder Videocall (+Plattform) auswählen
3. Passendes Datum und gute Uhrzeit anklicken
4. Wunschausbildung wählen
5. Einige wenige Kontaktdaten eingeben
Super ist: Diese Schritte können bei beliebig vielen Ausbildungsangeboten wiederholt werden.

Wichtige Info: Zum Schluss wird das Kennenlernen noch mit 2 Emails bestätigt:
• Bestätigung vom System
• Terminbestätigung von Unternehmen

Hat alles geklappt? Dann sprechen die interessierten Bewerbenden zum vereinbarten Termin direkt mit den Verantwortlichen zur Wunschausbildung.

Wie genau das ganze nun z.B. an einem Computer aussehen kann, zeigt Ihnen dieses kurze Video.
Über ein Laptop oder einen Computer lässt sich die Grafik im Video besser erkennen.

Ein Live-Event für Ihre Fragen+ mit Austausch
Als Auftakt haben wir, die Willkommenslotsen in SH, uns ein besonderes Format überlegt:
Wir machen ein Q&A und beantworten alle Ihre Fragen rund um das ThemaAusbildung jetzt SH: Termine buchen, Technik vorbereiten, digitale Kennenlerngespräche, etc.
Wann? 25.02.2021
Wo? online über gotowebinar
Anmeldung hier

Sie haben eine Frage, die wir beantworten sollen? Dann schicken Sie die gerne an schetle@kiel.ihk.de
Einige Fragen entstehen erst im Gespräch, daher sind Sie im Q&A herzlich willkommen- auch wenn Sie keine Frage vorab einreichen.

Wichtig für künftige Auszubildende
Übrigens,
• Sie möchten die Geflüchteten in Ihren Klassen, Projekten, Maßnahmen oder in bei Ihren angebotenen Freizeitaktivitäten konkret für Ausbildung jetzt SH vorbereiten?
Kein Problem! ZumAusbildung jetzt SH Portal gibt es ein breites online Vorbereitungsangebot.
• Die Teilnehmenden in Ihrem Netzwerk möchten lieber eine individuelle Vorbereitung auf Ausbildung jetzt SH?
Sehr gerne! In individuellen Beratungsgesprächen übernehmen die Willkommenslotsen das gerne für Sie.

In jedem Fall, rufen Sie direkt bei uns an und kommen mit uns für Termine in Kontakt.
Hier finden Sie die Kontaktdaten zu den Willkommenslotsen in Schleswig-Holstein:
Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Landwirtschaftskammer
Anna Schetle
0431 5194 280
schetle@kiel.ihk.de
Carmen Haas
0431 666563 816
chaas@hwk-luebeck.de
Britta Küper
04331 94 53 215
bkueper@lksh.de

Özgür Yurteri
0461 806 338
Oezguer.yurteri@flensburg.ihk.de
Thorsten Anders
0451 1506 171
tanders@hwk-luebeck.de

Constanze Pohlenk
0451 6006-219
pohlenk@ihk-luebeck.de
Birgit Wacker
01590 4390523
bwacker@hwk-luebeck.de

Gitta Ketelsen
0461 866 293
g.ketelsen@hwk-flensburg.de


Leiten Sie diese Nachricht gerne in Ihren Netzwerken weiter.
Wir freuen uns auch in diesem Jahr mit Ihnen zusammenzuarbeiten und hoffen Sie alle bleiben gesund!

Viele Grüße!
Ihre Willkommenslotsen in Schleswig-Holstein

für die Willkommenslotsen in Schleswig-Holstein

Anna Schetle
Willkommenslotsin
Aus- und Weiterbildung und Entwicklung
___________________________________________________________


Industrie- und Handelskammer zu Kiel
Bergstraße 2
24103 Kiel

Telefon: +49 431 5194 280
Telefax: +49 431 5194 580
E-Mail: schetle@kiel.ihk.de
Web: http://www.ihk-schleswig-holstein.de


Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier


PS: Seit dem Frühjahr 2016 unterstützen sogenannte "Willkommenslotsen" kleine und mittlere Unternehmen bei der Besetzung von offenen Ausbildungs- und Arbeitsstellen mit Geflüchteten. Die Willkommenslotsen unterstützen Unternehmen bei allen Fragen rund um die Integration von Geflüchteten in Ausbildung, Praktikum oder Beschäftigung. Sie sind in Schleswig-Holstein an fünf unterschiedlichen Kammern angesiedelt und damit regional sehr gut erreichbar.