Seiteninhalt
27.03.2019

Deutschlandweite Woche der Sprache und des Lesens

Diese Woche findet vom 18. bis zum 26. Mai 2019 deutschlandweit statt.

 Seien auch sie dabei! Fast alles ist möglich: Lesung, Vortrag, Ausstellung, Theater, Poetry Slam, Workshop, Führung, Vorlesen ...

Damit auch im Kreis Schleswig-Flensburg Veranstaltungen stattfinden, habe ich als Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte die Koordination übernommen. Die Koordinierung beinhaltet die Werbung für die deutschlandweite Woche, die Sammlung der Veranstaltungen im Kreis Schleswig-Flensburg, die Erstellung eines Faltblattes, die Bekanntmachung bei der Presse und den Kontakt zu der Koordinatorin für Schleswig-Holstein in Berlin.

Wenn Sie gerne eine Aktion in der Woche durchführen möchten, melden Sie sich bitte BIS ZUM 3.APRIL 2019 bei mir unter der E-Mailadresse ks-iaf@schleswig-flensburg.de . Mehrsprachige Bücherkisten stehen in meinem Büro bereit und können für diesen Zweck gerne ausgeliehen werden. Bitte melden Sie sich hierfür rasch an.

Ich freue mich auf ein buntes Programm. Sehr gute Anregungen bekommen Sie auf der Internetseite der Organisation www.dialog-aufbruch.de

Ich bin auf Ihre Rückmeldungen gespannt und wünsche Ihnen noch einen schönen, ideenreichen Tag.



Mit freundlichen Grüßen
Sylke Willig

Kreis Schleswig-Flensburg
Der Landrat
Fachdienst Regionale Integration
Bildungskoordinierung für Neuzugewanderte

Flensburger Str. 7
24837 Schleswig

Tel.: 04621 – 87 386
E-Mail: sylke.willig@schleswig-flensburg.de
http://willkommen-in-schleswig-flensburg.de