Seiteninhalt
22.03.2021

Neue Rechtsberatungsstelle für Geflüchtete und Migrant*innen in Kiel

Seit dem 01.03.2021 bietet der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein eine unabhängige Beratung für Geflüchtete und Migrant*innen in Kiel an.

Neben der Beratung im Einzelfall bietet die Fachstelle landesweit Gruppenberatungen und Gruppeninformationsveranstaltungen für Geflüchtete und deren  Unterstützer zu aufenthaltsrechtlichen Themen an.

Geplant und in Bearbeitung ist, zusätzlich beflügelt durch die aktuellen Einschränkungen in Folge der Corona-Pandemie, der Aufbau eines mobilen landesweit dezentral zugänglichen (Gruppen-) Beratungsangebots über digitale Medien.

Anfragen, Anregungen und Vorschläge werden gerne unter den o.g. Kontaktdaten entgegengenommen.

Insbesondere können Rückmeldungen und Anregungen zu aktuellem Beratungsbedarf sowie Vorschläge und Erfahrungen zur geplanten digitalen Beratung an Herrn Meixner gemeldet werden.

Das Angebot kann gern bei weiteren Interessierten bewornben werden.

Weitere Infos finden Sie im Schreiben: