Seiteninhalt
02.05.2018

Neues Angebot für Schwangere und Familien mit Babys in Schleswig: Das Kinderwagencafé

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

„Kinderwagen-Café“ heißt ein neues Angebot im Rahmen der Frühen Hilfen für Familien mit Kleinkindern. Unter der Federführung des Fachbereiches Jugend und Familie als Projektträger hat das Land Schleswig-Holstein im Rahmen des Landesprogrammes „Schutzengel vor Ort“ Mittel bereitgestellt. Mit im Boot des Projektes sind das Helios-Klinikum, die Beratungsstelle des Diakonischen Werkes in Schleswig, die ev. Familienbildungsstätte Schleswig und die Schutzengel GmbH. Jeden Donnerstag von 14.30 – 15.45 haben jetzt Schwangere sowie Mütter und Väter mit ihren Babys die Möglichkeit, in das kostenlose Café im Haus 13 des Helios-Klinikums (St. Jürgener Str. 5) zu kommen. In gemütlicher Runde besteht Gelegenheit zum Austausch mit anderen Müttern und Vätern, zum Klönschnack, Fragen loszuwerden und Rat zu holen. Begleitet werden die Nachmittage von den Kinderkrankenschwestern Anke Albertsen und Christel Nordmeier sowie der Familienhebamme und Sozialpädagogin Cindy Goos. Bei besonderen Fragen oder Problemen besteht weiter die Möglichkeit, die Familienhebammen des Fachdienstes Gesundheit oder Fachkräfte des Fachdienstes Jugend und Familie hinzuzuziehen.

Den Flyer füge ich in der Anlage zu Ihrer Kenntnis bei. Geben Sie diese Information gerne an alle interessierten Eltern weiter.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Mithilfe, dass dieses besondere Angebot im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen der Jugendhilfe und dem Gesundheitswesen ein Erfolg wird.


Mit freundlichen Grüßen
Kreis Schleswig-Flensburg
Der Landrat
Fachbereich Jugend und Familie
Im Auftrag:
Günter Karstens
NEU: Dienstgebäude Moltkestraße 25
24837 Schleswig
Tel. 04621 48122-826
Guenter.Karstens@schleswig-flensburg.de

Dokument anzeigen: Flyer Kinderwagen Cafe
PDF, 1022 kB