Seiteninhalt
13.01.2021

Online-Fortbildung am 21.01.2021 um 17:30 Uhr zum Thema »Vereinsarbeit in Krisenzeiten: Vereinsrecht« mit Vereinsberater Karl Bosch

Gemeinsam mit meinem Kollegen Feras Abo Hassoun (AWO-PORT für Glückstadt und Umgebung – Partizipation vor Ort) und seiner Kollegin Lena Vahl  (Stadt Glückstadt) starten wir mit der ersten Online-Fortbildung für Vereine.


Diese Fortbildung ist speziell auf die jetzige Corona-Situation zugeschnitten. Dabei soll es insbesondere um die Praxis des Vereinsrechtes gehen. Vereinsberater Karl Bosch beschreibt das Thema seiner Fortbildung wie folgt:

„Sie kennen das? Mitglieder fordern Sonderkündigungsrechte ein oder bestehen auf ganze oder teilweise Rückzahlung der Mitgliedsbeiträge. Hier und in vielen weiteren Fällen lauern zahlreiche rechtliche Fallen, mit denen im schlimmsten Fall sogar die Gemeinnützigkeit des Vereins gefährdet wird. Auch die Frage, ob und in welcher Form die bevorstehende Mitgliederversammlung durchgeführt werden kann treibt viele Vereinsverantwortliche um. Hinzu kommt, dass auf Grund fehlender Einnahmen aus Veranstaltungen die finanziellen Mittel knapp werden.

Auf all diese Themen wird in dieser Fortbildung eingegangen. Neben Themen wie Mitgliedschaft und Mitgliederversammlung, Beschlussfassung und Neuwahlen, Finanzen und Gemeinnützigkeit werden auch Ideen und Lösungsansätze nähergebracht, wie sich geraden in schwierigen Situationen ein Verein neu aufstellen kann.“

Die Fortbildung ist für Sie kostenlos.

Da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist, bitte ich Sie um vorherige Anmeldung per Mail unter bashar.kanou@awo-sh.de.

Vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie von mir den Zugangslink zum Seminarraum per Mail sowie eine kurze Anleitung. Das verwendete Videokonferenz-Programm heißt „edudip“ und wird vom Referenten zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen für die Teilnahme ein funktionsfähiges Endgerät (Laptop, Computer, Smartphone oder Tablet). Sie müssen keine App und auch kein Programm installieren.

Ansprechpartner für Sie ist:

Bashar Kanou

PORT Schleswig-Flensburg
AWO Interkulturell
Mobil: +49 1512 1213501
Mail: bashar.kanou@awo-sh.de


AWO Landesverband
Schleswig-Holstein e.V.
Bahnhofstrße 16
D-24837 Schleswig
Web: www.awo-sh.de