Seiteninhalt
24.03.2020

Saisonarbeit Grüne Berufe

Saisonarbeit in der Landwirtschaft und im Gartenbau braucht neue Kräfte.

Sie haben Kontakt zu Personen, die:
- arbeiten möchten
- aktuell ohne ihren regulären Job sind und einen neuen Verdienst suchen
- ohne ihren Sprachkurs zu Hause sind und arbeiten möchten
- ….

Die aktuelle Situation führt zu einem besonderen saisonalem Engpass bei Arbeitskräften in der Landwirtschaft und dem Gartenbau. Dies kann auch für einige eine Chance darstellen.

Wie SIE jetzt helfen können:

Wir empfehlen allen, die jetzt oder in den nächsten Tagen/Wochen eine Beschäftigung in der Landwirtschaft oder dem Gartenbau suchen, sich auf all diesen Plattformen zu registrieren sowie dort auch aktiv nach Angeboten zu suchen:

www.Agrarjobboerse.de

www.saisonarbeit-in-Deutschland.de

www.das-land-hilft.de bzw. www.daslandhilft.de

Die Meldungen der suchenden Betriebe werden sich in den nächsten Tagen stark verändern, öfters reinschauen lohnt sich, um dann die Betriebe gezielt anzusprechen.

Nutzen Sie bitte beide Wege: selber inserieren UND aktiv nach Betrieben suchen.

Bitte unterstützen Sie, so weit wie möglich, diese Personen mit Fluchthintergrund bei

- der Suche nach Arbeit durch die Erklärung und Benutzung der Portale (oben)

- in den formalen Aspekten wie Ausländerbehörde, Arbeitsvertrag, Kontakt zu Jobcenter/AA (Meldung der neuen Arbeit, ggf. Kurzarbeitergeldregelungen), …
- anderen Themen…. in dieser besonderen Zeit.

DANKE!

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Küper.

Die Kontaktdaten finden Sie hier:

Britta Küper

Willkommenslotsin

Abteilung Bildung, Betriebswirtschaft, Beratung

Fachbereich Bildung

________________________________________

Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
Grüner Kamp 15-17

24768 Rendsburg

Telefon: +49 4331 9453-215   (wegen Heimarbeit bitte nur via Email oder Mobiltelefon kontaktieren)
Telefax: +49 4331 9453-229

Mobil:  +49 170 5960 828

E-Mail: bkueper@lksh.de
Internet: www.lksh.de

 Hier finden Sie den aktuellen Flyer zu den grünen Berufen: