Seiteninhalt
29.07.2019

Sommeraktion des Internationalen Frauentreffs

Shilan Doski, Sprach- und Kulturmittlerin des Kreises Schleswig-Flensburg, hat am 20. Juli 2019 zu einem besonderen Frauentreffen eingeladen.
Es fand in der Kleingartenanlage unter freiem Himmel statt. Lesen Sie den Artikel der Frauengruppe selbst und lassen sie sich von den gelungenen Fotos, der Freude und dem Spielspaß anstecken.

FRAUENTREFFEN

Spiele aus aller Welt
Der Kreis Schleswig- Flensburg veranstaltete am 20.07.19 in der „Kleingartenanlage Altstadt“ ein Frauentreffen. Im Fokus der Veranstaltungen standen Spiele aus aller Welt. Spaß, Freude und Vergnügen gab es für Groß und Klein. Von Sackhüpfen bis „Superhelden“ Schminke für Kinder, war für jeden etwas dabei.
Besonders energisch wurde es bei einem „Wikingerschach“. Dabei mussten die jüngeren und die älteren „Wikinger“,von einer bestimmten Distanz, mit einem Wurfholz die Basiskubbs der gegnerischen Mannschaft umzuwerfen. Beim Wikingerschach geht diejenige Manschaft als Sieger hervor, die am Ende den König umwirft. Nach dem sich jung bis alt bei den Spielen „ausgepowerten“ haben wurde das Frauentreffen durch ein buntes und umfangreiches Büffet abgerundet. Gestärkt und Motiviert ging es von Sackhüpfen und Wikingerschach über zum musizieren und Tanzen. Der tapfere und energische Einsatz der Gäste wurde am Ende mit kleinen Geschenken belohnt.
Begleitet von einer orientalischen Trommel, die eine der Gäste spielte, bewegten und tanzten sich die Gäste durch den restlichen Abend.