Seiteninhalt
21.11.2018

Tag des Ehrenamtes

Liebe Engagierte in der Flüchtlingshilfe,

am 05. Dezember ist der Tag des Ehrenamtes.

Wir möchten diesen Tag nutzen, um Ihnen einmal DANKE zu sagen. Gerade die Arbeit mit Geflüchteten erfordert von Ihnen als Engagierte ein großes Engagement, verbunden mit hohem Aufwand.

Wir möchten Ihnen Zeit und Raum geben, sich auszutauschen in gemütlicher Runde und vorweihnachtlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen und belegten Brötchen.

Es wird Thementische geben, an denen Sie sich zu den unterschiedlichsten Themen austauschen können. Wen wir für die Tische vorgesehen haben, können Sie der beigefügten Einladung entnehmen.

Der Austausch findet statt am Mittwoch, 05. Dezember 2018 von 15 – 18 Uhr im Kulinar 36, Moltkestraße 36 in Schleswig.

Es gibt einige Parkplätze für das Kullinar 36 hinter dem Gebäude. Sie sind vom Seminarweg aus zu erreichen. Auch befindet sich das kostenpflichtige GEWOBA-Parkhaus in unmittelbarer Nähe. Leider konnten wir noch  nicht abschließend klären, ob wir für das Parkhaus Parkkarten erwerben können, damit Sie nach Beendigung keine Gebühren zahlen brauchen.

Damit diese Einladung auch alle Engagierten in der Flüchtlingshilfe erreicht, leiten Sie diese Einladung bitte an alle weiter, die Interesse an einem  Austausch haben könnten.

Anmeldungen nimmt ab sofort Frau Röh unter 04621-87 326 oder beate.roeh@schleswig-flensburg.de entgegen.

„Wir“ , das sind Diakon Detlef Flüh vom Kirchenkreis Schleswig-Flensburg sowie  Maryam Völkert vom Kreis Schleswig-Flensburg, Fachdienst Jugend und Familie, Vormundschaftswesen, Projekt Ehrenamtliche Vormünder von unbegleiteten minderjährigen Ausländern (UMA) und meine Person.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns einen ganz regen Austausch mit Ihnen.