Seiteninhalt
24.04.2019

Was für ein Tag - Ahmad Mansour in Schleswig

Am 18. März 2019 war Ahmad Mansour auf Einladung der Bildungskoordintorin für Neuzugewanderte und der Koordinatorin für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe im Schleswiger Kreishaus. Kooperationspartner waren der Landesbeauftragte für politische Bildung, der Kirchenkreis Schleswig-Flensburg sowie das Diakonische Werk Schleswig-Holstein.

Nach einem Pressegespräch fand ein Workshop für Lehrkräfte zu dem Thema Im Namen der Ehre? statt. Referenten waren Ahmad Mansour und Yilmaz Atmaca. Herr Atmaca ist uns von den HEROES, bei denen er viele Jahre arbeitete, wohlbekannt.

Am Abend erzählte Herr Mansour im vollbesetzten Bürgersaal aus seinem Buch Klartext zur Integration mit anschließender Diskussion mit den Zuhörern. Auf der Seite des Landesbeauftragten für politsche Bildung findet sich eine gute Zusammenfassung des Abends.