Seiteninhalt

Herzlich willkommen im Kreis Schleswig-Flensburg

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, dass Sie unser neues Willkommensportal für Migranten und ehrenamtlich Tätige besuchen.

Während wir in Deutschland in Frieden leben dürfen, haben weltweit Millionen von Menschen ihre Heimat verlassen und sehen die Flucht als ihren einzigen Ausweg, um fern ihrer Heimat in Zukunft in Frieden zu leben.

Der Kreis Schleswig-Flensburg ist ein offener und interkultureller Kreis. Deshalb wollen wir Migrantinnen und Migranten bei ihren ersten Schritten in unserer Region so gut es geht behilflich sein. Unser Informationsangebot in diesem Portal richtet sich daher sowohl an Flüchtlinge als auch an Bürgerinnen und Bürger, die sich zukünftig ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren wollen oder dies bereits tun.

All denjenigen, die neu zu uns gekommen sind, empfehlen wir, das umfassende Informationsangebot zu nutzen und sich bei Fragen gern an die dort genannten Beraterinnen und Berater zu wenden. Auf diese Weise werden Sie sich schnell und unkompliziert bei uns im Kreis Schleswig-Flensburg zurechtfinden und heimisch fühlen.

All denjenigen, die sich bereits in großartiger Weise bei uns für Flüchtlinge engagieren, danken wir sehr herzlich und möchten Ihnen zugleich grundlegende Informationen zum Asylverfahren, zur Aufnahme der Asylbewerber und zu deren Rechten und Pflichten geben. Zudem möchten wir Ihnen Anregungen für die ehrenamtliche Arbeit mit Flüchtlingen vermitteln und Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie Beraterinnen und Berater benennen.

Denn eines ist klar: Hilfe für Migranten organisiert sich nicht von allein, sondern ist immer die Initiative Einzelner vor Ort. Und daher ist es wichtig, zum einen den direkten Weg zu den Flüchtlingen aufzuzeigen, aber auch den ehrenamtlich Tätigen aufzuzeigen, wo sie Unterstützung erhalten. Nutzen Sie deshalb alle unser Willkommensportal für Migranten und ehrenamtlich Tätige!

 

Ulrich Brüggemeier                               Dr. Wolfgang Buschmann

Kreispräsident                                           Landrat